Aktuelles

Pinguine – nicht am Nordpol!

29.01.2023

Pinguine, diese wunderbar majestätischen Vögel, die nicht fliegen, aber dafür umso besser schwimmen können, leben nur auf der südlichen Erdhalbkugel, keinesfalls am Nordpol! Unsere MittagsKrea-Kinder wissen das und haben kleine Frackträger aus Erdnüssen, etwas Farbe, Karton und Styropor für die Eisscholle passend zu nun doch kälteren Temperaturen auch hierzulande gebastelt. Besonders faszinierend war, dass sich bei den fertigen Pinguinen der Erdnuss-Körper eigentlich nicht mehr erkennen, nur noch erahnen ließ.

Fotos

Nachhaltigkeitstage für Kinder

13.01.2023

Save the date – am 4. März, 6. Mai und 16. September 2023 finden jeweils samstags von 11 bis 15 Uhr im Lorettoviertel in Unterbilk u.a. in Kooperation mit der Krea Nachhaltigkeitstage für Kinder statt. Die Lesung mit Alina Gries ist für 3-5Jährige, der Plastikmüll-Workshop für 3-8Jährige und der Upcycling-Workshop für Kinder ab 10 Jahren konzipiert. An den Tagen werden ebenso die Lorettohelden:innen ausgezeichnet, .

Eisbären in Sicht

13.01.2023

Frei nach dem Motto: Wenn der Winter schon nicht zu uns kommt, dann laden wir zumindest die Eisbären ein! Die Kinder der MittagsKrea tupften mit Begeisterung weiße Farbe dank kleiner Pomppons aufs Blatt und es entstanden diese wunderbaren Eisbärenmädchen. Sie sind tatsächlich sehr individuell in ihrem Ausdruck, oder?

Fotos

Krea-Kurse im Karneval

9.01.2023

Kurz zur Info für alle Teilnehmenden unserer Krea-Nachmittags- und Abendkurse: An Altweiber, Donnerstag 16. Februar, finden alle Kurse planmäßig statt. Rosenmontag, 20. Februar, werden keine Kurse gegeben! Und grundsätzlich gilt dies auch für alle Schulferien: während dieser Zeit finden die Nachmittags- und Abendkurse nicht statt.

Helau!

Rückblick: Wichtelwerkstatt 2022

Weihnachtsbäckerei

14.12.2022

Backen mit Kindern? Das kann eine Herausforderung sein, nicht jedoch, wenn unsere Dozentin Maria Carmen Prado in die Krea-Weihnachtsbäckerei eingeladen hat. Da wurde gerührt, geknetet, ausgerollt, ausgestochen, bunt verziert, zwischendurch bestimmt auch mal genascht, Quatsch gemacht und gelacht. Und es zogen verführerische Düfte durch die Krea-Räume – herrlich!

Fotos

Ein Dorf im Winter

9.12.2022

Schneebedeckte Tannen, Eisblumen an den Fenstern, festlich geschmückte Häuschen – die MittagsKrea Unten hat in einer großen Gemeinschaftsaktion für die diesjährige Adventausstellung in den Kaiserswerther Schaufenstern dörfliche Szenen nachgebildet. Vielleicht entdecken Sie ja das eine oder andere Objekt beim Schaufensterbummel durch Kaiserswerth. Sehenswert!

Fotos

Rückblick: Wichtelwerkstatt 2022

Weihnachtszauber

8.12.2022

Lichterglanz und Kerzenschein gehören unabdingbar zum Weihnachtszauber dazu – unsere Dozentin Tanja Fragel zauberte mit dieser Maßgabe gemeinsam mit ihren "Wichteln" Anfang Dezember unter anderem aus so schlichten Dingen wie Toilettenpapierrollen ganz wunderbare, festliche Tischdekorationen. Es glitzerte sehr!

Fotos

Rückblick: Wichtelwerkstatt 2022

Alle Jahre wieder

6.12.2022

Traditionell eröffnen Gaby Moritz und Roswitha Kuite den Reigen der Wichtelwerkstätten und in diesem Jahr war es am letzten Samstag im November so weit: da wurden alte Buchseiten fein gefaltet und so in filigrane Engelchen und Bäumchen verwandelt, da wurde mal hier und da genascht und sozusagen nebenbei köstliche Schokolade am Stiel hergestellt. Hübsch verziert und verpackt ein schönes Geschenk an echte Schleckermäulchen, denn in heiße Milch getaucht ergibt sich zart schmelzend ein wunderbarer Schokotrunk.

Fotos

Weihnachtliches aus Korken

5.12.2022

Korken sind echte Alleskönner – insofern hat die Krea hat immer Bedarf und freut sich stets sehr über Korkenspenden. Hier einige Beispiele, was Kinder der MittagsKrea Unten unter Anleitung ihrer Dozentin Gaby Moritz alles aus Korken gezaubert haben. Und für so schöne Figürchen lässt sich doch immer ein Plätzchen finden. 

Fotos

Freie Fahrt für Freiwilllige

5.12.2022

Jeden Tag machen sich über 100.000 Freiwillige auf den Weg in ihre Einrichtung. Sie spenden ihre Zeit, um sich gesellschaftlich zu engagieren – freiwillig! Als Anerkennung erhalten sie ein Taschengeld, von dem sie meist auch die Fahrtkosten zu ihrer Einsatzstelle bezahlen müssen. Wir fordern #FreieFahrtFuerFreiwillige und meinen damit kostenfreie oder kostengünstige ÖPNV-Tickets für alle Freiwilligen in ihrem jeweiligen Bundesland. Gern unterstützt auch die Krea für ihre diesjährigen Freiwilligen Dorí, Nele und Ruben diese Aktion!