Galerie

Schmetterlinge aller Farben ...

flattern auf der Haide weit – so beginnt ein schönes Gedicht von F. A. Muth (1839-1890) und nun flattern die zarten Flügelwesen auch in der MittagsKrea Oben an einem großen Mobile im Wind. Denn nach wie vor wird bei uns in der Krea ja viel gelüftet und so herrscht auch ab und zu Durchzug, der unser Mobile ordentlich in Schwung bringt. Pappkarton bildete die Grundlage, es folgte Acrylfarbe und jede Menge Glitzer! Ein über mehrere Tage dauerndes Gemeinschaftsprojekt, an dem mehr als die Hälfte der Gruppe tatkräftig mitgewirkt hat. 

29.05.2022

Ausflug ins

Kunstarchiv Kaiserswerth

Der Fotograf August Sander (1876-1964) ist eigentlich bekannt für seine Portätfotos, doch es gibt von ihm ebenso wunderbar konzipierte Aufnahmen von Wasserburgen, Schlössern oder auch der niederrheinischen Landschaft. Seine Fotoserien sind im Kaiserswerther Kunstarchiv Aufnahmen von Bernd und Hilla Becher gegenübergestellt. Und diese Ausstellung konnten wir mit einem Dutzend MittagsKrea-Kindern besuchen – endlich wieder ein Ausflug in die Museumswelt! Kindgerecht nähergebracht; und da es weiterhin Aufnahmen aus dem Kaiserswerth der 30er Jahre zu entdecken gab, standen die Kids staunend davor.

17.05.2022

Alles Gute zum Muttertag

Eine kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag als Zeichen der Liebe – unsere MittagsKrea-Kinder hatten vielfältige Ideen, um ihre Mütter am gestrigen Sonntag zu überraschen. Ein paar Beispiele:

9.05.2022

Brückenfest am 1. Mai

Strahlender Sonnenschein und nette Leute: das Brückenfest der Kaiserswerther Schützen am 1. Mai war wieder ein beliebter Treffpunkt für jung und alt! Und mit dabei die Krea, deren Stand stets "belagert" wurde von angehenden jungen Künstlern, die gern die Angebote ausprobierten und malten oder bastelten.

8.05.2022

Rückblick: Osterferienkurs

Osterbasteleien

Welch enorme kreative Vielfalt sich hinter dem Begriff "Osterbasteleien" verbergen kann, bewiesen die jungen Teilnehmerinnen des Osterferienkurses unter der Leitung von Karin Endreß: es wurde gezeichnet, gemalt, geklebt, genäht und auch gebacken!

6.05.2022

Rückblick: Osterferienkurs

Ei, der Daus!

Als Erstes machten sich die Kids auf die Suche nach ihrem eigenen bunten Osterkorb, den der Osterhase (bzw. sein Stellvertreter, unser Dozent Jyrg Munter) im Krea-Werkraum versteckt hatte – und die Suche war nicht einfach: ein Osterkorb hatte sich als Basketballkorb getarnt und hing über der Tür, ein anderer war im Kühlsschrank versteckt worden. Und dann wurde vier Tage lang eifrig gewerkelt!

1.05.2022

Rückblick: Workshop

Origami & Ostern

Ist es nicht erstaunlich, was "man" bzw. eigentlich ungeübte Kinderhände aus einem kleinen quadratischen Stück Papier hervorzaubern können?! Dank der fachkundigen Anleitung unserer Expertin Yiting Qiang wurde mit Begeisterung gefaltet, exakt geknickt und hochkonzentriert "gearbeitet" – zarte Kunstwerke rund ums Thema Ostern schmückten bestimmt so manche Kaiserswerther Festtagstafel zu Ostern.

19.04.2022

Österliche Kreationen

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr endlich wieder (nach der Corona-Zwangspause) kreative Osterkunstwerke den Kaiserswerther Einzelhändlern für ihre Schaufenster zur Verfügung stellen konnten. Viele, viele liebevoll gestaltete Hasen, Küken oder natürlich auch jede Menge Ostereier wollen nun beim Osterspaziergang entdeckt werden. Viel Spaß bei der Suche!

12.04.2022

Rückblick:

Hoppelwerkstatt 2022

Wieder einmal staunten die abholenden Mütter und Väter nicht schlecht, als sie sahen, was für tolle Hasenbilder ihre Kinder in der diesjährigen Hoppelwerkstatt unter der bewährten Leitung von Gaby Moritz und Roswitha Kuite angefertigt hatten. Diesmal wurde der Hammer geschwungen, unendlich viele Nägel in zuvor leuchtend bunt angemalte Brettchen eingeschlagen und schließlich mit sehr langem Wollfaden in einen fröhlich-bunten Hasen verwandelt. Und ein klein wenig Naschwerk wurde auch dank Zuckerguss zum süßen Mini-Osternest.

27.03.2022

Danke für die gute Tat!

Am vergangenen Samstag Nachmittag wurden unterhalb der Klemensbrücke in Kaiserswerth viele, viele kleine Kraniche aus buntem Origami-Papier gefaltet, eindringliche Symbole für den Wunsch nach Frieden in der Ukraine. Insgesamt 417 € konnten wir zugunsten der Kindernothilfe spenden. Herzlichen Dank allen Beteiligten für ihren Einsatz! Unsere Origami-Künstlerin berichtet auf ihrer Webseite ebenfalls von der gemeinsamen Spendenaktion https://origamitraum.com/wohltaetigkeitsaktivitaet-fuer-die-ukranische-kinder/ 

24.03.2022